Video zur Gedenkstättenfahrt

Seit 2003 fahren MSM-Schüler/innen jährlich nach Auschwitz

Am Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium hat Erinnerungskultur einen festen Platz im Schulleben. Seit 2003 fahren jährlich Schüler/innen der Q1 nach Auschwitz, um vor Ort zu lernen, wie nationalsozialistische Herrschaft zu Außerkraft-Setzen von Menschenrechten und Völkermord geführt hat.

Auf unserer Links-Seite haben wir einen Link auf das Video platziert, das aus Anlass der Fahrt nach Auschwitz im Februar 2020 entstanden ist.


Auf dieser Seite informieren wir Sie fallweise über aktuelle Begebenheiten oder Informationen aus dem Verein oder aus der NS-Dokumentationsstelle!

Wenn Sie zusätzlich in unregelmäßigen Abständen per E-Mail informiert werden wollen, reicht eine Mail an:
ns-doku(at)krefeld.de (Thema / Betreff: Kurz und Knapp - ja bitte).