Terminverschiebung

Vortrag am kommenden Montag, 16.3.2020, wird später nachgeholt

Liebe Freund*innen und Förder*innen,

der Referent für den Vortrag am kommenden Montag, 16.3.2020, im Rahmen der "Montags-Impulse", Detlef David Bauszus vom Lehrstuhl für Politische-Theorie der Universität Duisburg-Essen ist leider erkrankt (auch in Corona-Zeiten kommt es noch zu "regulären" Krankheitsfällen).

Deshalb muss der Termin ("Der Begriff des Antisemitismus in der Moderne" | Von "friedlichen Antisemiten und Antisemitinnen", "emanzipatorischen Antizionisten und Antizionistinnen" bis zu "identitarian girls") auf den April verschoben werden.

Den neuen Termin erhalten Sie mit dem nächsten Newsletter.

Mit den besten Grüßen aus der Villa Merländer

Sandra Franz


Auf dieser Seite informieren wir Sie fallweise über aktuelle Begebenheiten oder Informationen aus dem Verein oder aus der NS-Dokumentationsstelle!

Wenn Sie zusätzlich in unregelmäßigen Abständen per E-Mail informiert werden wollen, reicht eine Mail an:
ns-doku(at)krefeld.de (Thema / Betreff: Kurz und Knapp - ja bitte).