Lesung Ulrike Renk heute - wird verschoben!

Nachholtermin am 17. März 2020 um 19:30!

Bestseller-Autorin Ulrike Renk gehört ganz klar zu unseren starken Unterstützerinnen und Sie präsentiert aus voller Überzeugung immer die neuen Bände ihrer "Seidenstadt - Saga" in der Villa.

So war es auch für heute Abend geplant, aber einige von Ihnen hat die Info vielleicht schon erreicht: Frau Renk ist erkrankt. Da kann man nichts machen - wir wünschen herzlich gute Besserung!

Wir haben aber direkt einen Nachholtermin gefunden. Frau Renk liest nun am 17. März, wieder um 19:30!

Der Einfachheit halber: Ihre Reservierung bleibt bestehen, melden Sie sich bitte nur, wenn Sie NICHT am 17.3. teilnehmen können!


Auf dieser Seite informieren wir Sie fallweise über aktuelle Begebenheiten oder Informationen aus dem Verein oder aus der NS-Dokumentationsstelle!

Wenn Sie zusätzlich in unregelmäßigen Abständen per E-Mail informiert werden wollen, reicht eine Mail an:
ns-doku(at)krefeld.de (Thema / Betreff: Kurz und Knapp - ja bitte).